10. Schmerztage Bodensee-Oberschwaben am 2. & 3..02.2018 in RavensburgJetzt kostenlos zum Ärztekongress anmelden!Zur Startseite
Ärztekongress im Rahmen der Schmerztage Bodensee-Oberschwaben

Schmerztherapeutischer Ärztekongress

Schmerztherapeutische Fortbildung für Ärzte
Samstag, 2. Februar 2019
09:00 - 14:00 Uhr
Schwörsaal im Waaghaus Ravensburg
Marienplatz 28
88212 Ravensburg

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Ihre Anmeldung bis zum 31. Januar 2019.

Die Fortbildung ist von der Landesärztekammer Baden-Württemberg zertifiziert.

Programm

09:00 - 09:05 Uhr

Begrüßung
 

09:05 - 09:15 Uhr

Grußwort
Heike Engelhardt
Vorsitzende des SPD-Kreisverbands Ravensburg
Ravensburg
 

09:15 - 10:00 Uhr

Schmerzentstehung bei Arthrose
Professor Dr. med. Hans-Georg Schaible

Institutsdirektor
Institut für Physiologie I / Neurophysiologie
Universitätsklinikum Jena
Jena
 

10:00 - 10:45 Uhr

Update Migräne: Leitliniengerechte Akuttherapie und Prophylaxe
PD Dr. med. Charly Gaul
Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein
Königstein im Taunus
 

10:45 - 11:30 Uhr

Medikamenten-induzierte Osteoporose
Dr. med. Dieter Schöffel
Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie
Mannheim
 

11:30 - 12:00 Uhr

Diskussion & Pause
 

12:00 - 12:45 Uhr

Gesprächsführung mit chronischen Schmerzpatienten
Dipl. Psychologin Anne Gärtner

Universitäts SchmerzCentrum (USC)
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus an der Technischen Universität Dresden
Dresden
 

12:45 - 13:30 Uhr

Genetische Polymorphismen bei Patienten mit chronischen
Schmerzen
Prof. Dr. rer. nat. E Marion Schneider
Sektion Experimentelle Anästhesiologie
Universitätsklinikum Ulm
Ulm
 

13:30 - 14:00 Uhr

Diskussion
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Download Programm-Flyer zum Ärztekongress (PDF)

Bitte beachten Sie, dass es sich beim wissenschaftlichen Fachkongress um eine geschlossene, nicht-öffentliche Fortbildungsveranstaltung für Ärzte handelt. Aus rechtlichen Gründen dürfen Personen, die nicht dieser Berufsgruppe angehören, nicht an der Veranstaltung teilnehmen.
 

trennlinie 

Grußwort der Veranstalter

Dr. med. Martin Strohmeier

Dr. med. Martin Strohmeier
Schmerzzentrum Bodensee-Oberschwaben
 

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

Schmerzen und Schmerzleitung sind geprägt von inflammatorischen Vorgängen des Nervensystems. Innerhalb kürzester Zeit muss daher bei peripheren Problemen auch die zentrale Reizantwort mit¶berücksichtigt werden. Es freut uns, dass wir mit Professor Dr. med. Hans-Georg Schaible mit dem Vortrag „Schmerzentstehung bei Arthrose“ einen Fachmann für diese Vorgänge der Reizantwort finden konnten.

Äußerst praxisrelevant sind sowohl die neuen Aspekte der Osteoporose, gerade der medikamentös induzierten wie auch die neuesten leitliniengestützten Vorgehensweisen bei der Migräne.

Dass Menschen verschieden auf Schmerzreize reagieren, ist seit langem bekannt. So wird es spannend, neue Erkenntnisse darüber zu erhalten, wie genetische Ausprägungen dazu beitragen können, dass dieselben Ereignisse völlig verschiedene Reaktionen und Erkrankungen beim Menschen auslösen können. Im täglichen Stress sind besonders die kommunikativen Fähigkeiten von uns gefragt. Die Gesprächsführung mit chronischen Schmerzpatienten ist deshalb ein sehr wichtiges Thema, das nicht nur die eher komplizierteren chronischen Schmerzpatienten betrifft, sondern insgesamt unsere kommunikativen Möglichkeiten beleuchtet.

Wir hoffen, dass Sie das Programm der diesjährigen Schmerztage genauso spannend finden wie wir. Wir haben wieder verschiedene Bereiche der Schmerzentstehung, der Antwort auf Schmerzreize und den Umgang mit unseren Schmerzpatienten abgedeckt.

Wir freuen uns, Sie zu den 11. Schmerztagen in Ravensburg begrüßen zu dürfen, hoffen auf spannende Vorträge und eine interessante Diskussion. Ihre Diskussionsfreudigkeit begeistert auch unsere Referenten regelmäßig, die nicht nur die hohe Teilnehmerzahl bewundern, sondern auch auf welch hohem Niveau bei dieser Veranstaltung die Diskussionen geführt werden.

Herzlichst

Dr. med. Martin Strohmeier
Schmerzzentrum Bodensee-Oberschwaben

 

trennlinie 

Heute schon vormerken: Der Ärztekongress im Rahmen der 12. Schmerztage Bodensee-Oberschwaben findet am 7. Februar 2020 statt.

 

 

Schmerztage Bodensee-OberschwabenImpressumDatenschutz